Premiere: Unnsteinn Árnason als Lothario in Ambroise Thomas „Mignon“ in Innsbruck

Der isländische Bass Unnsteinn Árnason, Ensemblemitglied am Tiroler Landestheater Innsbruck, der in dieser Spielzeit schon in so unterschiedlichen Rollen wie Pietro in „Simone Boccanegra“ oder Barnaby Tucker in „Hello Dolly“ auf sich aufmerksam gemacht hat, setzt sich diesmal mit französischem Repertoire auseinander und singt den Lothario in „Mignon“ von Ambroise Thomas.

Tiroler Landestheater
Ambroise Thomas: Mignon
Unnsteinn Árnason: Lothario
06., 14., 24., 25., 28. April, 02., 04., 16., 24., 31. Mai, 02., 05., 07., 22. Juni 2019

Künstler in diesem Artikel