Mozart: Matteo Macchioni als Don Ottavio am Theater Freiburg

Nach seinem Erfolg als Ernesto in Donizettis „Don Pasquale“ am Teatro Carlo Felice in Genua ist Matteo Macchioni ab 12. April als Don Ottavio in einer Inszenierung von Katarzyna Borkowska unter der musikalischen Leitung von Daniel Carter am Theater Freiburg zu erleben.

Am 19. April wird der junge Italiener gemeinsam mit seinen Tenorkollegen Fabrizio Paesano und Lorenzo Decaro einen Abend mit dem Titel „Drei Tenöre. Legendäre Arien“ im Internationalen Haus der Musik unter der Leitung von Alessandro D’Agostini bestreiten.

Theater Freiburg
W.A. Mozart: Don Giovanni
Matteo Macchioni : Don Ottavio
12. April (Premiere), 14., 21. April, 09., 19. Mai, 02., 08., 14. Juni, 06., 18. Juli 2019

Internationales Haus der Musik Moskau
„Drei Tenöre. Legendäre Arien“
Matteo Macchioni
19. April

Künstler in diesem Artikel