Philipp Kappeller mit Monteverdi an der Staatsoper Hannover

Während der österreichische Tenor Philipp Kapeller noch in einer Reihe von Vorstellungen am Theater Plauen-Zwickau Belmonte in “Die Entführung aus dem Serail“ auf der Bühne steht, kehrt er nun als Pastore 1 für die Produktion von Monteverdi’s „L’Orfeo“ an sein Stammhaus, die Staatsoper Hannover, zurück.

Staatsoper Hannover
Claudio Monteverdi: „L´Orfeo“
Philipp Kapeller: Pastore 1
28. April (Premiere); 2., 5., 12., 18., 21., 26., 29. Mai; 2., 10. Juni 2023

Künstler in diesem Artikel