Oft verschoben, aber jetzt endlich: Sophie Rennert in Mozarts „Requiem“ im Wiener Konzerthaus

Nach mehreren Versuchen (und lockdown-bedingten Absagen) kann Wolfgang Amadeus Mozarts „Requiem“ mit dem Ensemble Barucco und der Wiener Singakademie im Wiener Konzerthaus unter der Leitung von Heinz Ferlesch mit Sophie Rennert als Mezzosopranistin doch endlich stattfinden.

Wiener Konzerthaus
Wolfgang Amadé Mozart: Requiem
Sophie Rennert, Mezzosopran
27. Juni 2021, 19:30

Künstler in diesem Artikel