Matteo Macchioni singt Mozart in Freiburg und Kopenhagen

Nach dem großen Erfolg als Don Ottavio in der letzten Spielzeit kehrt der italienische Tenor Matteo Macchioni auch in der Wiederaufnahme wieder an das Theater Freiburg zurück. Auch für seine nächste Mozart-Premiere als Ferrando in Mozarts „Così fan tutte“ am Königlich Dänischen Opernhaus in Kopenhagen beginnen die Proben bereits.

Auf DVD bei c-major erschienen ist Rossinis „Mosé in Egitto“ in der Aufnahme der Bregenzer Festspiele aus dem Jahre 2017, in der Matteo Macchioni als Aronne zu hören ist.

Theater Freiburg
Wolfgang Amadé Mozart: Don Giovanni
Matteo Macchioni: Don Ottavio
6. Oktober (Wiederaufnahme), 12.10., 3.11.2019, 10.1.2020

Künstler in diesem Artikel