Ensemble-Liedgesang: Sophie Rennert bei der Schubertiade in Schwarzenberg

Gemeinsam mit Christiane Karg, Mauro Peter und Andrè Schuen, mit Helmut Deutsch und Julius Drake am Klavier singt die österreichische Mezzosopranistin Sophie Rennert erst Johannes Brahms „Liebeslieder-Walzer“ op. 52, Quartette und „Neue Liedeslieder-Walzer“, op. 65. Wenige Tage später ist sie, wieder in Schwarzenberg, gemeinsam mit András Schiff, Robert Holl und einer Reihe weiterer Kollegen mit Werken von Schubert zu Gast.

Schubertiade in Schwarzenberg
Johannes Brahms
25. Juni 2019
Franz Schubert
28. Juni 2019

Künstler in diesem Artikel