Deutsche Romantik: Christoph Seidl als Eremit in „Der Freischütz“ in Essen

Der junge österreichische Bass Christoph Seidl, seit einem Jahr Ensemblemitglied des Aalto-Theaters in Essen, übernimmt die Rolle des Eremiten in der Wiederaufnahme von Carl Maria von Webers romantischer Oper „Der Freischütz“. Die Inszenierung stammt von Tatjana Gürbaca, am Pult steht Yoel Gamzou.

Theater und Philharmonie Essen/Aalto Theater
Carl Maria von Weber: „Der Freischütz“ (WA)
Christoph Seidl: Ein Eremit
09., 24.10., 14.11.2021

Künstler in diesem Artikel