Wiedereinladung: Erich Polz dirigiert die Nordwestdeutsche Philharmonie

Der junge Österreicher Erich Polz erhielt für seine CD-Einspielung mit der Nordwestdeutschen Philharmonie in Herford mit Werken von Dmitri Schostakowitsch nicht nur gute Rezensionen, sondern jetzt auch den renommierten Ö1-Pasticcio-Preis des österreichischen Rundfunks!

Die gute Zusammenarbeit mit dem Orchester führte auch zu einer raschen Wiedereinladung, diesmal mit Werken von Antonin Dvorak.

Nordwestdeutsche Philharmonie: Community Dance Minden 2019
Erich Polz, Dirigent
Dvorak: Slawische Tänze, 9. Sinfonie
Kampa-Halle, Minden
8. und 9. Februar 2019, 19:30 Uhr

Künstler in diesem Artikel