Thomas Essl: Herzlich willkommen im General Management bei Esther Schollum Artists

Nach überaus erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem österreichischen Bariton Thomas Essl freuen wir uns, ihn jetzt im Generalmanagement willkommen zu heißen. Im letzten Jahr konnte er u. a. als Wozzeck und Escamillo in Chemnitz oder als Mephistopheles in Lettland überzeugen. Nun freuen wir uns, seinen weiteren Weg im Opern- und Konzertbereich zu begleiten.

Seit dieser Spielzeit ist Thomas Essl Ensemblemitglied am Theater Chemnitz und dort in einer Vielzahl von Partien zu erleben. Im Dezember 2023 stehen für ihn die Wiederaufnahmen von Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“ und von Johann Strauss’ „Die Fledermaus“ auf dem Programm.

Theater Chemnitz

Engelbert Humperdinck: „Hänsel und Gretel“
Thomas Essl: Peter Besenbinder
03., 09., 20., 21. Dezember 2023.

Johann Strauss (Sohn): „Die Fledermaus“
Thomas Essl: Dr. Falke
30. Dez. 2023 (Wiederaufnahme), 13., 21., 31. Jan., 11., 31. März 2024.

Künstler in diesem Artikel