Salute to Vienna: Neujahrskonzerte in den USA und Kanada

Neujahrskonzerte nach dem Wiener Vorbild auf dem gesamten nordamerikanischen Kontinent zu veranstalten – das war schon immer der Traum von Attila Glatz und seiner Frau Marion. Seit mehr als zwanzig Jahren ist dieser Traum Realität: mit Salute to Vienna. Und auch zum Jahreswechsel 2019–20 tragen wieder zahlreiche Esther Schollum Artists zu der unvergleichlichen Atmosphäre und Qualität dieser Konzerte bei:

Balázs Banfi (Dirigent) und Franz Gürtelschmied (Tenor):
30. Dezember 2018, 14:30 Uhr Ottawa, National Arts Center
1. Januar 2019, 14:30 Uhr Vancouver Orpheum Theatre

Matthias Fletzberger (Dirigent) und Monika Rebholz (Sopran):
29. Dezember 2018, 20:00 Uhr Costa Mesa Segerstrom Center for the Arts,
30. Dezember 2018, 14.30 Uhr Los Angeles, Walt Disney Concert Hall und
1. Januar 2019, 14:30 Uhr San Diego, Jacobs Music Center, Copley Symphony Hall

Peggy Steiner (Sopran) und Michael Heim (Tenor)
29. Dezember 2018, 20:00 Uhr Ft. Myers, Barbara B. Mann Performing Arts Hall,
31. Dezember 2018, 20:00 Uhr Clearwater, Ruth Eckerd Hall
2. Januar 2019, 19:00 Uhr Sarasota, Van Wezel Performing Arts Hall

Hege Gustava Tjoenn (Sopran)
30. Dezember 2018, 14:30 Uhr Hamilton, FirstOntario Concert Hall
1. Januar 2019, 14:30 Uhr Toronto, Roy Thompson Hall

Martin Piskorski (Tenor)
29. Dezember 2018, 14:30 Uhr, Philadelphia, Kimmel Center for the Performing Arts
30. Dezember 2018, 15:00 Uhr Washington, The Music Center at Strathmore
31. Dezember 2018, 18:00 Uhr New Brunswick, State Theatre New Jersey und
1. Januar 2019, 14:30 Uhr New York, David Geffen Hall, Lincoln Center