Rollendebüt: Siyabonga Maqungo als Jaquino in Beethovens „Fidelio“ in Chemnitz

Über sein Meistersinger-Debüt an der Berliner Staatsoper Unter den Linden unter Daniel Barenboim schrieb Phillip Schober auf opernmagazin.de: „… In der Rolle des David feierte der junge Tenor Siyabonga Maqungo als Gast aus dem Ensemble des Theaters Chemnitz ein umjubeltes Staatsoperndebüt. Er gestaltete einen naiv leichtsinnigen David mit klarer, heller Stimme, deutlicher Aussprache und enormer Spielfreude …” – Als Jaquino in Beethovens „Fidelio“ widmet er sich nun am Theater Chemnitz seinem nächsten Rollendebüt!

Theater Chemnitz
Ludwig van Beethoven: „Fidelio“
Siyabonga Maqungo: Jaquino
25., 29. Mai, 15., 23. Juni 2019

Künstler in diesem Artikel