Debüt: Siyabonga Maqungo als Tamino an der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Seit dieser Spielzeit ist er zwar Ensemblemitglied der Staatsoper Unter den Linden, doch musste der südafrikanische Tenor Siyabonga Maqungo wegen zahlreicher coronabedingter Spielplanänderungen lange auf sein Debüt warten. Nun aber ist es soweit: Als Tamino in Mozarts „Zauberflöte“stellt er sich unter der musikalischen Leitung von Alexander Soddy dem Berliner Publikum vor.

Staatsoper Unter den Linden Berlin
W. A. Mozart: „Die Zauberflöte“

Siyabonga Maqungo: Tamino
27.12.2020, 6., 8., 10.1.2021

Künstler in diesem Artikel