Von Barock bis Brecht-Weill: Wolfgang Resch in „Mahagonny-Ein Songspiel“ und weiter in „Zaïs“

Wolfgang Resch stellt im Juni wieder einmal seine große Repertoirebreite unter Beweis: Erst steht er weiterhin als Cindor in Rameaus „Zaïs“ auf der Bühne, der im Juni auch in Solothurn Premiere feiert und über den Jan Krobot im Online-Merker schreibt: „Einmal mehr ist dem TOBS gelungen ein absolut hochkarätiges Ensemble zu versammeln … Wolfgang Resch gibt Zaïs Begleiter Cindor auf Augenhöhe mit seinem ‹Herrn›“.
Gleich danach kann man ihn im Wiener „Porgy & Bess“ in „Mahagonny-Songspiel“ von Kurt Weill/Bert Brecht in der Regie von Bruno Berger-Gorski und der musikalischen Leitung von Anna Sushon erleben.

Theater Orchester Biel Solothurn
Jean Philippe Rameau: Zaïs
Wolfgang Resch: Cindor
Solothurn: 02. (Premiere), 03., 04., 05. Juni 2021
Biel: 11., 12., 13., 15. Juni 2021

Porgy & Bess, Wien
Kurt Weill, Bertolt Brecht: Mahagonny-Songspiel
27., 28. Juni 2021

Künstler in diesem Artikel