Sci-Fi Oper: Wolfgang Resch in „Humanoid“ von Leonard Evers

Der österreichische Bariton Wolfgang Resch kehrt mit der Rolle des Piet in der Science Fiction Oper „Humanoid“ in eine Produktion seines ehemaligen Stammhauses in Bern zurück. Der holländische Komponist Leonard Evers macht mit diesem Auftragswerk von Konzert Theater Bern und dem Theater Winterthur aus dem Thriller über das brandaktuelle Thema der Digitalisierung der Schweizer Autorin Pamela Dürr, in dem es um künstliche Intelligenz ebenso wie um Gefühle, Verantwortung und den Hunger nach ewigem Spass geht, eine Fantasy-Oper für ein Kammerensemble und sechs SängerInnen.

Nach der Premiere in Winterthur wird „Humanoid“ im März 2019 auch am Konzert Theater Bern gezeigt.

Leonard Evers: „Humanoid“
Wolfgang Resch: Piet
Theater Winterthur
Vorstellungen: 21. Feb. 2019, 19:30 Uhr (Premiere), 23., 27. Feb., 2., 3. März 2019

Künstler in diesem Artikel