Rollendebüt: Matteo Macchioni singt Ernesto in Donizettis „Don Pasquale“

Als Rossini-Tenor bereits hoch im Kurs, erweitert der junge Italiener Matteo Macchioni jetzt sein Repertoire und singt am Teatro Carlo Felice in Genua die Rolle des Ernesto in Gaetrano Donizettis „Don Pasquale“ unter der Stabführung von Alvise Casellati in einer Inszenierung von Renaud Doucet und André Barbe.

Teatro Carlo Felice Genova
Gaetano Donizetti: „Don Pasquale“
Matteo Macchioni: Ernesto
Vorstellungen: 9., 13. März 2019

Künstler in diesem Artikel