Oper und Musical: Wolfgang Resch in Grafenegg (8.7.) und Kufstein – ab 3.8.

Im Rahmen einer Opernmatinée mit Einaktern von Krenek und Hindemith ist Wolfgang Resch am 8. Juli im Auditorium Grafenegg in Paul Hindemiths „Mörder, Hoffnung der Frauen“ unter Leon Botstein zu hören.
Ab 3. August steht er als Mottl in dem Musicalklassiker „Anatevka“ von Jerry Bock beim Operettensommer Kufstein auf der Bühne.

Künstler in diesem Artikel