Musikalischer Bilderbogen: Thomas Lichtenecker in einem musiktheatralischen Werk über Liesl Karstadt

Liesl Karlstadt war als Partnerin von Karl Valentin die berühmteste Komikerin im Vorkriegsdeutschland. Isabel Karajan schlüpft in der Komposition „Stillhang“ des Tirolers Christian Spitzenstaetter, der auch die musikalische Leitung innehat, in ihre Rolle während der Jahre 1941–43, die sie als „Obergefreiter Gustl“ in einer Tiroler Gebirgsjägereinheit verbringt. Countertenor Thomas Lichtenecker ist Fähnrich Michael von Bene. Eine wahre Begebenheit als tragikomischer Bilderbogen voller Poesie und musikalischer Eloquenz.

Christian Spitzenstaetter: „Stillhang“
28. Dezember 2018, 18.oo
Festspielhaus Erl

 

Künstler in diesem Artikel