Scroll

Macht KI Künstlervermittler überflüssig?

In allen Branchen herrscht angesichts der Fortschritte der Künstlichen Intelligenz (KI) Unruhe. Wir werden die KI aber auf keinen Fall aufhalten können. Also sollten wir uns lieber auf die Aufgaben fokussieren, die wir Menschen sicher besser können – das sind auch die, die uns als Künstlervermittler unersetzlich machen und auch voneinander unterscheiden: Empathie mit Künstlern in der Beratung und dem Aufbau von Karrieren, Kreativität auf der Suche nach Lösungen für Veranstalter, Verantwortung für die Kunst, die für uns Menschen ein so besonderes Lebensmittel ist!

Und wenn die KI uns viel der organisatorischen Arbeit abnimmt, wie das Schreiben von Künstlerbiografien in unterschiedlichen Längen und Sprachen, das Erstellen von Reiseplänen, Abstimmen von Terminen etc., dann bleibt uns für unsere eigentliche Arbeit mehr Zeit!