Facettenreich: Wolfgang Resch als Hans Scholl in Oslo und mit Liedern beim Festival in Zeist

Mit einem Gastspiel der preisgekrönten Produktion der „Weißen Rose“ von Udo Zimmermann aus dem Theater Biel Solothurn gastiert Bariton Wolfgang Resch als Hans Scholl an der Norske Opera in Oslo.

Kurz davor präsentiert er auf Einladung von Graham Johnson beim Internationalen Liedfestival in Zeistgemeinsam mit Mezzosopranistin Sophie Rennert in einem Vortrags-Recital Lieder von George Bizet, Francis Poulenc, Ralph Vaughan Williams, Gustav Holst, Benjamin Britten und David Newbold.

International Lied Festival Zeist 2019
Abend mit Liedern von Schubert, Poulenc, Britten u.a.
Wolfgang Resch: Bariton
Sophie Rennert: Mezzosopran
Graham Johnson: Klavier
20. Mai 2019

Den Norske Opera/Gastspiel Theater Biel-Solothurn
Udo Zimmermann: „Die Weiße Rose“
Wolfgang Resch: Hans Scholl
25., 26. Mai 2019

Künstler in diesem Artikel