Christoph Seidl als Colline in La Bohème, als Bauer in Carl Orffs „Die Kluge“ und als Hans Bast auf CD

Als Christoph Seidl in der vergangenen Spielzeit als Colline debütierte, schrieb der Neue Merker über ihn: „Colline und Christoph Seidl sind eins. Eine Synthese aus verinnerlichtem Gesang und Darstellung.“

Neben weiteren Vorstellungen als Colline gibt der junge Bass im Oktober ein neues Rollendebüt: als Bauer in Carl Orffs „Die Kluge“.

Auf CD zu hören gibt es Christoph Seidl ab sofort auch: als Hans Bast in Carl Maria von Webers Oper „Peter Schmoll“ in einem Live-Mitschnitt aus dem Theater an der Wien, der nun bei Capriccio erschienen ist. Die CD ist im ORF Shop erhältlich.

Staatstheater am Gärtnerplatz München
Carl Orff: Die Kluge
Christoph Seidl: Der Bauer
02. Oktober (Premiere), 04., 07., 08., 09., 11. Oktober 2019, 08., 09., 10. Jänner, 20., 21., 23., 25. Februar 2020

Giacomo Puccini: La Bohème
Christoph Seidl: Colline
9. Oktober 2019, 2. Januar, 16. April 2020

Carl Maria von Weber: Peter Schmoll
Christoph Seidl: Hans Bast
CD erhältlich im ORF-Shop.

Künstler in diesem Artikel