Vielbeschäftigt: Johannes Wildner im Februar: Sinfoniekonzert, Meisterkurs, CD Aufnahme

Nach seinem Gastdirigat mit Haydn, R. Strauss und Beethoven beim Sofia Philharmonic Orchestra, dirigiert Johannes Wildner am 2.,3. und 4. Februar die Hofer Symphoniker in Kronach (Modest Mussorgsky: Eine Nacht auf dem kahlen Berg; Wolfgang Amadeus Mozart; Konzert für Klavier und Orchester Nr. 9 Es-Dur KV 271, Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur op. 90.
Von 12.-18. Februar hält er einen Meisterkurs bei den „International Conducting Masterclasses Berlin“. Am 19. und 20.2. in London nimmt er mit dem BBC Concert Orchestera die 4. CD in der Serie von Braunfels-Veröffentlichungen bei Dutton records auf.