Heimspiel: Siyabonga Maqungo bei RMB Starlight Classics in Südafrika – 9. und 10.9.

 Maqungo quad 150Der junge südafrikanische Tenor Siyabonga Maqungo kehrt nach seinem umjubelten Rollendebüt als Tamino in Mozarts „Die Zauberflöte“ beim österreichischen Open-Air Festival Oper Burg Gars für die RMB Starlight Classics Konzerte am 9. und 10. September 2017 nach Südafrika zurück. Im Rahmen seines Festvertrages am Meininger Staatstheater wird er in der kommenden Spielzeit u. a. als Ferrando in „Così fan tutte“ debütieren.